Über das Projekt

unIT-e² mobilisiert die digitale Energiewende

Im Projekt unIT-e² treiben 28 Unternehmen und Forschungsinstitute die optimale Integration der Elektromobilität in das Energiesystem voran. Im Rahmen von vier sogenannten "Clustern" finden mehrere Feldversuche sowie Laboruntersuchungen statt. Begleitet werden die Praxisvorhaben von den Teilprojekten Forschung und Grid, welche das Konsortium bei übergreifenden Themen unterstützen und mit eigenen Forschungsvorhaben begleiten.

unIT-e² steht für eine starke Gemeinschaft

Unite Golden Circle

Unsere Vision

In unIT-e² treiben wir die nachhaltige und leistbare Energiewende voran.

Das Ziel von unIT-e² ist die kundenorientierte und wirtschaftliche Integration von Elektromobilität in das Energiesystem. Dadurch wollen wir das Potenzial von erneuerbaren Energien und bestehender Netzinfrastruktur bestmöglich ausschöpfen.

Die Umsetzung

In unIT-e² vereinen wir Perspektiven aus Wirtschaft und Forschung.

Wir setzen auf intelligente und zukunftsfähige Lösungen und ein interdisziplinäres Konsortium entlang der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette. In Reallaboren werden die erarbeiteten Konzepte demonstriert und kundennah erprobt.

Das Ergebnis

In unIT-e² werden interoperable, standardisierte und einfache Konzepte für die Elektromobilität entwickelt.

Wir ermöglichen netz- und marktdienliche Ladestrategien, welche zugleich komfortable Geschäftsmodelle mit zusätzlichen Erlösmöglichkeiten für die Nutzer:innen nachhaltiger Mobilität schaffen.

Was bedeutet unIT-e²?

unIT-e² will die Elektromobilität in das Energiesystem - zusammen das E² im Projektnamen - integrieren und verNETZen, sodass beide eine Einheit, unity, bilden. Auf diese Weise soll die Energiewende voran gebracht werden.

unIT-e² ist ein großes interdisziplinäres Konsortium - NETZwerk -, das die gesamte Wertschöpfungskette abdeckt, und in Reallaboren gemeinsam erarbeitete Lösungen erprobt und demonstriert. Ganz im Sinne des Projektnamens unity, die Einheit. Inhaltlich setzt unIT-e² auf intelligente und markt- und netzdienliche Lösungen. Dafür steht das IT im Projektnamen.
Un IT e² Namenserklärung

Wer steht hinter unIT-e²?

Als interdisziplinäres Team arbeiten wir gemeinsam an einem Ziel: Wir mobilisieren die digitale Energiewende.
Un IT e² PV
Simon Köppl
Simon Köppl
Gesamtprojektleitung
+49 89 158121 78
E-Mail schreiben
Michael Hinterstocker
Michael Hinterstocker
Gesamtprojektleitung
+49 89 158121 53
E-Mail schreiben
Elisabeth Springmann
Elisabeth Springmann
Stellvertretende Gesamtprojektleitung
+49 89 158121 28
E-Mail schreiben